Ihr habt ein aktuelles Chromebook mit Intel-Prozessor aber seit mit Chrome OS nicht so richtig zufrieden? Dann steigt doch einfach auf Windows 3.11 um, was schon mittels FreeDos und USB-Stick ganz einfach möglich ist. Zugegeben, so richtig geil ist das in der heutigen Zeit zwar nicht, doch ihr könnt dann endlich wieder Minesweeper in seiner klassischen Form zocken!

Leider wird das Touchpad des Chromebooks, in diesem Fall ein Dell-Gerät, gar nicht erkannt. Aber man kann sich ja komfortabel mittels Tastatur durch Windows 3.11 wühlen. Gut, so richtig brauchbar ist diese Bastelei zwar nicht, für Nerds und Geeks aber wenigstens unterhaltsam. Eine Anleitung zur Installation fehlt leider.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=H5dz4NLvxYg]

(via Chromestory)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.