Nachdem Google die Tablet-Kategorie im Play Store automatisiert für Tablets vorschaltet, führt man nun auch für den Chromecast eine eigene Kategorie ein, um dort entsprechende Apps den Nutzern gesammelt anzubieten.

Android ist kein Betriebssystem für eine einzige Geräteart, das Ökosystem ist inzwischen so enorm gewachsen, sodass man Google Play dafür inzwischen auch entsprechend umbauen bzw. erweitern muss. Der hat jetzt nicht mehr nur Kategorien für Tablets und Smartphones, sondern bekommt auch eine Kategorie für den Chromecast. Dort werden alle Apps aufgelistet, die eine Unterstützung für den günstigen HDMI-Stick mitbringen und daher an das Gerät über WLAN senden können.

Aktuell sind das zwar nur die üblichen Standard-Apps von den Diensten, mit denen Google zusammenarbeitet, doch in Zukunft wird sich das mit hoher Wahrscheinlichkeit ändern. Zunächst darf Google aber gern den internationalen Marktstart vorbereiten, zu dem es ja bereits diverse Hinweise gab.

UPDATE: Upsi, die Kategorie ist wohl doch nicht ganz so neu und schon länger aktiv.

[asa_collection items=1, type=random]Gadgets[/asa_collection]

(via Google OS)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.