Folge uns

News

Chromecast: CEC-Probleme? Google ist dran!

Veröffentlicht

am

Chromecast 2. Gen Header

Einige Nutzer haben seit dem letzten Firmware-Update feststellen müssen, dass ihr TV nicht mehr auf die CEC Signale des Chromecast anspringt. Consumer Electronics Control ist ziemlich praktisch, denn damit lassen sich unter anderem über HDMI verbundene Geräte gegenseitig steuern. Unter anderem kann der Chromecast bei kompatiblen Geräten ein Signal zum Wechseln des TV-Eingangs senden, sobald ihr Medien „casten“ wollt.

Diese äußerst nützliche Funktion scheint aber seit dem letzten Update bei einigen Nutzern eben nicht mehr funktionieren zu wollen, heißt es im Google-Forum. Zwar soll ein bereits erschienenes Update die besagten Probleme bereits behoben haben, das können allerdings nicht alle Nutzer bestätigen.

Bei mir persönlich war das besagte Problem bislang nicht vorhanden. Sende ich vom Smartphone ein Video an den Chromecast, aktiviert sich der Fernseher und wechselt auf den richtigen Eingang.

Hat das vorher bei euch auch funktioniert und tut es nun nicht mehr, solltet ihr Bug Feedback mit Problembeschreibung und installierter Firmware senden. Hoffen wir mal auf einen baldigen Fix des Problems.

[via Androidpolice]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt