Folge uns

News

Chromecast: Fast Play lässt noch auf sich warten

Veröffentlicht

am

Chromecast 2. Gen Header

Google baut für Chromecast an einer längst bekannten Funktion, die aber noch eine Weile auf sich warten lässt. Fast Play soll sie heißen und Videos vorher schon vorhersagen können, um die Wiedergabe dann reibungsloser und schneller zu ermöglichen. Das mögliche Video, welches ihr abspielen wollt, soll also schon vorher erkannt und gepuffert werden, noch bevor die Tasten für Play oder Cast überhaupt gedrückt werden. Noch immer lässt diese Neuerung auf sich warten.

Nachdem ein Test mit Netflix nur so halb gut verlief, diverse Fehler noch entdeckt wurden, hatte man Fast Play erst mal aus dem Rennen genommen und weiterentwickeln müssen. Noch immer ist der Start für dieses Jahr geplant, derzeit arbeitet man an der API und am Framework.

Eigentlich sollte Fast Play bereits Anfang des Jahres starten, hat allerdings nicht so richtig geklappt. Praktisch dürfte Fast Play zwar ganz allgemein sein, doch besonders für Nutzer mit weniger Power in der Leitung.

[button color=“red“ size=“normal“ alignment=“center“ rel=“nofollow“ openin=“newwindow“ url=“https://partners.webmasterplan.com/click.asp?ref=502592&site=14665&type=text&tnb=2&diurl=http%3A%2F%2Fwww.mediamarkt.de%2Fde%2Fsearch.html%3FstoreId%3D48353%26langId%3D-3%26searchProfile%3Donlineshop%26channel%3Dmmdede%26searchParams%3D%26path%3D%26query%3Dchromecast“]Chromecast bei MediaMarkt[/button]

(via Androidpolice)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt