Folge uns

News

Chromecast: Internationaler Markstart in den kommenden Wochen

Veröffentlicht

am

Nicht nur zur Unterstützung von Wearables in Android hat sich Sundar Pichai in Austin heute geäußert, sondern auch zum Chromecast. Der kleine HDMI-Stick ist ein voller Erfolg in den USA, doch der internationale Marktstart ist nun endlich nicht mehr allzu weit entfernt.

chromecast produktbild

Der Chef der beiden Abteilungen Chrome und Android hat heute in Texas auf dem SXSW Festival auch zwei interessante Aussagen zum Chromecast gemacht. So ist der nur 35 Dollar günstige HDMI-Stick ein voller Erfolg und wurde bereits millionenfach verkauft. Dieser Erfolg soll ausgebaut werden, denn schon in den nächsten Wochen wird Chromecast international verfügbar sein.

Damit stimmten die Gerüchte leider nicht, dass Chromecast bereits Anfang März verfügbar ist, doch ein paar Tage länger warten tut uns jetzt sicherlich auch nicht mehr weh. In welchen Staaten Chromecast erhältlich sein wird, hatte Pichai leider nicht genauer verraten.

Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte wohl die Prepaid-Kreditkarte schon mal aufladen.

UPDATE: Das Teil kann nun vorbestellt werden, wie erwartet für 35 Euro!

(via Pocket-lint)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt