Folge uns

Android

Chromecast: MediaThek Cast ist weg, es gibt aber eine Alternative

Veröffentlicht

am

MediaThek Cast für Android war mein Favorit für das Streamen von Mediathek-Inhalten an den Fernseher bzw. an die Xbox One, doch die App gibt es seit einigen Tagen nicht mehr. Sie wurde aufgrund von Urheberrechtsverletzungen aus dem Google Play Store entfernt, wie der Entwickler mitteilte. Derzeit ist eine Weiterentwicklung nicht sichergestellt, an einer Lösung wird mit Google „gearbeitet“.

Bis dahin könnt ihr Vavideo nutzen, wie Kollege René beschreibt. Die Webseite bietet euch ebenfalls Zugriff auf die Inhalte der Mediatheken, die in diesem Fall über den mobilen Chrome für Android genutzt werden muss. Einfach den gewünschten Inhalt suchen und der dann jeweils geöffnete Stream wird im mobilen Chrome geöffnet, woraufhin er von dort direkt an den Chromecast gesendet werden kann.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt