Nachdem Microsoft nun SwiftKey übernommen hat, suchen die ersten Nutzer bereits nach Alternativen. Chrooma könnte eventuell eine Lösung für euch sein, eine von uns bislang noch nicht vorgestellte Android-Tastatur, die diverse nette Möglichkeiten bietet. Für mich persönlich wichtig, auch Chrooma kann „swipen“, sodass ihr auch via Wischgesten eure Nachrichten verfassen könnt und nicht mehr nur klassisch tippen müsst. Mag ich hin und wieder sehr gern nutzen.

Chrooma bietet zudem diverse Möglichkeiten für die optische Anpassung, sodass ihr die Farbe und die Größe der Tastatur ändern könnt. Des Weiteren gibt es natürlich Emojis, unterschiedlichste Sprachen werden unterstützt, ein Nachtmodus kann auf Wunsch aktiviert werden, es gibt optional eine Ziffernreihe und man kann sogar für jede App eine andere Farbe vorher festlegen.

Chrooma kostet nur 1,49 Euro und kann natürlich direkt aus dem Google Play Store geladen werden. Dürfte definitiv einen Blick wert sein!

Habt ihr ne ebenso interessante Tastatur für uns parat? Immer her damit!

(via Androidworld)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.