Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

ClockworkMod Tether: Ohne Root-Zugriff und Provider-Unabhängig das Smartphone als Modem nutzen

tethering

tethering

Wenn man das Smartphone als Modem benutzen, also seine Datenverbindung des Mobilfunks zu seinem PC durchleiten möchte, dann muss man mit seinem Gerät sogenanntes Tethering betreiben. Nur um kurz diesen Begriff erklärt zu haben, sofern er euch noch nicht geläufig war. Doch dafür gibt es mehrere Hürden, welche teilweise durch die Smartphones selbst und durch die Provider gesetzt werden. Euch müsste ja bereits aufgefallen sein, dass es in Deutschland nach wie vor keine richtigen Flatrates im Bereich des mobilen Internets gibt, es handelt sich immer nur um sogenannte Volumentarife von meist maximal 5GB Traffic je Monat (Business-Tarife abweichend).

Die Provider wollen also nach wie vor die Nutzung der mobilen Internetverbindung ihrer Kunden eingrenzen und so verbieten die meisten Provider auch das Nutzen der sogenannten Tethering-Funktion von Smartphones und Tablets. Geräte mit Branding verfügen meist über diese Menüpunkte gar nicht mehr, die sonst bereits ab Android 2.2 (Froyo) schon fester Bestandteil des Google OS sind. Zwar gibt es auch andere Alternativen, welche es teilweise kostenlos und jeweils für ein paar Euro gibt, doch diese können von den Providern ebenfalls ausgehebelt werden.

[aartikel]B005FQ1YAE:right[/aartikel]Nicht so mit dem neuen Tool ClockworkMod Tether, was es ab sofort als Alpha-Version für Linux, MacOS und Windows gibt. Das Tool benötigt weder Root-Zugriff noch irgendwelche anderen Handgriffe an eurem Smartphone, lediglich die Gegenstelle muss auf dem Computer installiert werden. ClockworkMod Tether stellt die Internetverbindung mit einer Proxy-Lösung bereit und ist damit nicht mehr von den Providern block bzw. überhaupt als Tethering identifizierbar.

Weitere Instruktionen und den entsprechenden Download findet ihr in diesem Google Plus-Beitrag, das Tool befindet sich derzeit noch im Entwicklungsstadium und könnte daher noch nicht bei jedem rund laufen. [via]