Folge uns

News

Cloud-Speicher jetzt vereinigt: 15 Gigabyte kostenlos für Google Drive, Google Mail und Google+

Veröffentlicht

am

Google hat heute bekannt geben den freien Cloud-Speicher von Google Drive auf 15 Gigaybte zu erhöhen, allerdings zugleich auch den Speicher aller eigenen Dienste quasi zu einem einzigen zusammenzulegen. Damit wurde wiedermal ein mehr oder weniger logischer Schritt heute für die Google-Dienste vollzogen. Google legt nämlich ab sofort den Datenspeicher von Google Drive, Google Mail und Google+ zu einem einzigen zusammen. Ab sofort gibt es 15 Gigabyte Datenspeicher für alle Dienste zusammen, der kostenlos verfügbar ist.

Der Vorteil hierbei liegt natürlich darin, dass es egal ist, welcher Dienst besonders viel Speicher bei euch benötigt, denn der Verbrauch wird nun auf eine einzige virtuelle Festplatte gerechnet. Zudem gibt es eine neue Seite, wo ihr den belegten Speicher einsehen und zusätzlichen Speicher buchen könnt.

Noch ist die Umstellung nicht bei allen Nutzern verfügbar, was sich aber in den nächsten Tagen bzw. Wochen ändern wird.

[asa_collection items=1, type=random]Gadgets[/asa_collection]

5 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

5 Comments

  1. Hendrik

    13. Mai 2013 at 19:41

    Und immer noch keine Linux Desktop App. So wird das nix Google.

    • Josef

      13. Mai 2013 at 21:37

      Die kommt jetzt gaaaaanz bestimmt!

  2. Darius Taubert

    13. Mai 2013 at 20:38

    Mir fehlt noch eine gültige Aussage, ob nun Dateien, die in GDrive erstellt worden sind und Fotos, die per Sofort Upload eine Größe von 2048px haben, weiterhin NICHT auf den Speicher angerechnet werden…

    • dennyfischer

      13. Mai 2013 at 21:21

      Da dazu nichts erwähnt wurde, dürfte das so geblieben sein.

    • heike1975

      14. Mai 2013 at 11:53

      „Google+ Fotos ist ein Dienst zum Hochladen und Teilen Ihrer Fotos. Für Fotos mit mehr als 2048 Pixeln wird Google Drive-Speicherplatz verwendet. Kleinere Fotos können Sie in unbegrenzter Anzahl kostenlos speichern.“

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt