• Congstar möbelt seine Bestandstarife auf.
  • Die größte Flat wird sogar deutlich günstiger.
  • Zwei Flats bieten jetzt kostenlos mehr Speed.

Nicht nur einen neuen Tarif hat Congstar gestartet, auch die bestehenden Allnet-Tarife werden leicht verändert. Die meisten und erfreulichsten Neuerungen erhält dabei die Allnet Flat L (20 Gigabyte), die nun sogar günstiger ist. Neukunden müssen jetzt nur noch 25 Euro je Monat zahlen und nicht mehr 30 Euro wie bisher. Außerdem ist ab sofort eine maximale Geschwindigkeit von 50 Mbit/s inklusive.

Congstar optimiert bekannte Tarife im Telekom-Netz

Die congstar Allnet Flat L in der Übersicht:

  • 20 GB Datenvolumen (statt 15 GB)
  • Neu: Surfen im LTE-Netz mit max. 50 Mbit/s (LTE 50) statt mit max. 25 Mbit/s
  • Telefonie- und SMS-Flat in alle dt. Netze
  • Neu: Preis: 25 Euro (statt 30 Euro) im Monat
  • Auch ohne Vertragslaufzeit wählbar
  • Bereitstellungspreis entfällt (einmalige Ersparnis von 15 Euro bei Laufzeit-Variante, 35 Euro bei Flex-Variante)

Bei der kleineren Allnet Flat M (15 Gigabyte) ändert sich der Preis leider nicht. Aber auch hier jetzt LTE 50 inklusive.

Die congstar Allnet Flat M in der Übersicht:

  • 15 GB Datenvolumen (anstatt 10 GB)
  • Neu: Surfen im LTE-Netz mit max. 50 Mbit/s (LTE 50) statt mit max. 25 Mbit/s
  • Telefonie- und SMS-Flat in alle dt. Netze
  • Preis: 22 Euro im Monat
  • Auch ohne Vertragslaufzeit wählbar
  • Bereitstellungspreis entfällt (einmalige Ersparnis von 15 Euro bei Laufzeit-Variante, 35 Euro bei Flex-Variante)

Hier entlang zu den Congstar-Tarifen >

Wenn es günstiger sein soll: Wie einleitend erwähnt, gibt es im Februar auch einen neuen Tarif. Dieser bietet 8 Gigabyte Datenvolumen und ist daher günstiger als die eben genannten Kandidaten. Wenn ihr nicht fündig geworden seid, schaut doch mal in unsere weiteren Tarifbeiträge und findet dort eventuell das für euch passende Angebot!

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.