Folge uns

News

Congstar bietet LTE-Option demnächst für alle Tarife – LTE 50 günstiger

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Congstar Logo Header

LTE ist das beherrschende Thema der letzten Wochen, denn immer mehr Service-Provider bekommen von Telekom und Vodafone den Zugriff auf die schnelle Mobilfunktechnologie gewährt. Congstar hat sein Angebot in den letzten Wochen bereits ausgebaut, wird nun die LTE-Option in weiteren Tarifen einführen. Außerdem senkt Congstar den Preis der LTE 50-Option in den hochwertigen Tarifen auf 3 Euro und bietet somit mehr Speed für einen sehr geringen Aufpreis.

So gibt es ab heute die LTE 50 Option für die congstar Postpaid Allnet Flat Tarife und den congstar Fair Flat Tarif bei Zubuchung dauerhaft günstiger. Die LTE 50 Option ist von nun an in den hochwertigeren congstar Tarifen, die viel Datenvolumen beinhalten, für 3 Euro statt zuvor 5 Euro im Monat flexibel zu- und abbuchbar. Sie ermöglicht das Surfen im LTE-Netz der Telekom und verdoppelt zudem die Datengeschwindigkeit auf max. 50 Mbit/s im Download.

Mehr Prepaid-Tarife erhalten LTE-Zugriff

Darüber hinaus wird ab Ende September auch für die Prepaid-Pakete Basic S, Allnet M und Allnet L die LTE 25 Option buchbar sein. Sie kann – wie bereits beim congstar Prepaid wie ich will Tarif seit Ende August möglich – für 1 Euro zusätzlich alle vier Wochen flexibel hinzu- und abgebucht werden und ermöglicht das Surfen im LTE-Netz der Telekom mit max. 25 Mbit/s. Zudem erhält der congstar Prepaid Basic S mehr Datenvolumen: 500 MB / 4 Wochen statt bisher 400 MB.

LTE für Bestandskunden mit alten Tarifen

Auch für Bestandskunden in einigen älteren Tarifen wird die LTE-Nutzung möglich. So erhalten congstar Prepaid wie ich will Altkunden (der ersten Tarifgeneration) seit Ende August bei Buchung einer Surf-Flat Option mit Datenturbo im Vergleich zu einer Datenoption ohne Datenturbo automatisch Zugang ins LTE-Netz. Dies gilt genauso für Postpaid-Bestandskunden des alten congstar wie ich will Tarifs bei aktiviertem Datenturbo, die dann ebenfalls mit LTE surfen. Der Datenturbo kostet sowohl für Prepaid- als auch für Postpaid-Kunden der Alttarife 5 Euro alle 4 Wochen bzw. im Monat.

Warum euch die mobile LTE-Geschwindigkeit egal sein kann

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge