Von der Telekom-Tochter Congstar gibt es in diesen Tagen ein kleines Upgrade im Bereich der Laufzeittarife für Smartphones. Preislich sind die Tarife allerdings kaum attraktiv, das zeigt schon der Einstieg mit nur 3 GB Datenvolumen für satte 12 Euro je Monat. Basis der Tarife ist das Netz der Telekom mit LTE-Internet (25 Mbit/s), außerdem gehört eine Allnet-Flatrate für Telefonie und SMS mit dazu.

Congstar: Tarife preislich etwas drüber

3 GB bietet die Allnet Flat S für 12 Euro je Monat, bei einem Aufpreis von 3 Euro gibt es insgesamt 5 GB Datenvolumen. 8 GB hat die Allnet Flat M für 20 Euro an Bord, für 5 Euro Aufpreis erhalten wir insgesamt 13 GB Datenvolumen. Zu guter Letzt gibt es die Allnet Flat L mit 15 GB für 30 Euro je Monat, auch hier gibt es für 5 Euro Aufpreis noch mal 5 GB obendrauf.

Leider sind alle neuen Tarife nur okay, bei anderen Anbietern gibt es im Telekom-Netz aber bereits günstigere Preise. Da lohnt sich etwa ein Blick auf die High-Tarife von Sparhandy.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.