Für einige der günstigsten Tarife im Netz der Telekom gibt es jetzt ein weiteres Upgrade. Dafür müssen Kunden keinen Cent mehr bezahlen und auch keinen Finger rühren. Alles passiert automatisch, teilt Congstar mit.

Das sind doch mal ganz nette Nachrichten für Kunden der zahlreichen Congstar-Untermarken. Wie diese jetzt nämlich verkündet haben, gibt es ab sofort einen höheren Speed für den Upload. Was die Internetverbindung insgesamt beschleunigen kann, weil der Paketaustausch eben auch davon abhängig ist, wie schnell eure Geräte eine Antwort versenden können. Genauer gesagt gibt es eine Verdopplung der maximal verfügbaren Geschwindigkeit.

Congstar rüstet auf: Mehr Upload für LTE 25-Tarife

So teilte uns beispielsweise fraenk mit, dass der Upload nun auf 10 Mbit/s und nicht mehr nur 5 Mbit/s begrenzt ist. Im Downstream bleibt die maximale Geschwindigkeit bei 25 Mbit/s. Das gilt wohl auch für andere Angebote der Congstar GmbH, wie zum Beispiel für die Prepaid-Angebote von Penny Mobil und REWE. Wer bereits einen schnelleren Tarif hat, zum Beispiel mit LTE 50, behält auch weiterhin dort den Upload mit maximal 25 Mbit/s.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.