Amazon hat den Prime Day dieses Jahr sehr weit nach vorn gezogen und will mit starken Angeboten bereits im Juni glänzen. An zwei Tagen (21./22. Juni) gibt es eine riesige Anzahl an attraktiven Rabatten. Und nicht nur Amazon senkt die eigenen Geräte im Preis. Auch andere bekannte Gadget-Marken werden ihre Hardware stark rabattiert anbieten. Wir dürfen im Vorfeld leider nur nicht verraten, wer das im Detail sein wird.

Amazon bleibt mit seinem Prime Day wahrscheinlich nicht alleine

Man munkelt auch, dass Saturn wie im letzten Jahr auf den Prime Day mit einer eigenen Aktion reagiert. Dort kommen dann natürlich besonders die auf ihre Kosten, die auf der Suche nach aktuellen Elektronik-Gadgets sind. Ich rechne sehr stark mit einigen reduzierten Android-Smartphones, sollte die Saturn-Aktion wirklich auf dem Weg sein.

Interessant wird es bereits ab 00:01 Uhr Montagnacht. Dann starten unter anderem die Tagesangebote, aber auch viele Blitzangebote gibt es an den zwei Tagen des Prime Days.

Hier entlang zur Angebotsseite bei Amazon >

Die schon bekannten Deals von Amazon:

  • Amazon Devices: Bis zu 50 Prozent Rabatt auf Amazon Fire TV-Geräte, einschließlich des Fire TV Stick 4K mit Alexa-Sprachfernbedienung (28,99 Euro) und des Fire TV Cube (59,99 Euro). Außerdem bis zu 60 Prozent Rabatt auf Echo-Geräte, wie zum Beispiel den Echo Dot 4. Generation (24,99 Euro) und den Echo Dot 3. Generation (19,99 Euro). Bis zu 50 Prozent Rabatt erhalten Kund:innen auf Fire-Tablets, wie das Fire HD 10 (79,99 Euro) und das Fire HD 8 Kids Edition (69,99 Euro).
  • Elektronik: Fernseher von Samsung und Kameraobjektive von Canon.
  • Computer & Zubehör: Microsoft Surface sowie Produkte von Logitech, Huawei und LG.
  • Spielzeug: Spiele von Lego und Ravensburger.
  • Küche & Haushalt: Wassersprudler von SodaStream und Kaffeemaschinen von De’Longhi.
  • Drogerie & Körperpflege: Pflegeprodukte von Nivea und Make-up von L’Oréal Paris.
  • Amazon Music: Prime-Mitglieder, die Amazon Music Unlimited noch nicht ausprobiert haben, können den Premium-Service mit Zugang zu über 75 Millionen Songs und Millionen von Podcast-Episoden ohne Werbeunterbrechungen vier Monate lang gratis nutzen. Zusätzlich können Prime-Mitglieder, die neu bei Amazon Music Unlimited sind, den Premium-Service beim Kauf ausgewählter Echo-Geräte sechs Monate lang gratis nutzen.
  • Prime Video: Prime-Mitglieder erhalten bis zu 50 Prozent Rabatt auf Filme und Serien im digitalen Shop bei Prime Video, darunter Spider Man: Far from HomeChernobyl, Game of Thrones – Staffel 1 sowie Jojo Rabbit. Ausgewählte Filmklassiker gibt es zudem für je 3,99 Euro, darunter Killer’s Bodyguard, Meg sowie Ein ganzes halbes Jahr.
  • Kindle Unlimited: Prime-Mitglieder können die ersten drei Monate ihrer Mitgliedschaft kostenfrei genießen. Kindle Unlimited ermöglicht unbegrenzten Zugriff auf über eine Million Kindle eBooks, eMagazine und tausende Hörbücher, darunter Bestseller von Top-Autoren.
  • Amazon Fashion: Kund:innen erhalten 20 Prozent Rabatt auf die Styling Edits ihrer Lieblings-Influencer und können @amazonfashioneu auf Instagram besuchen, um die neusten Deals ihrer Lieblings-Fashion-Brands zu entdecken.
  • Amazon Marken: Bis zu 30 Prozent Rabatt auf ausgewählte Styles von den Amazon Eigenmarken, darunter Home- und Elektronikprodukte sowie Küchengeräte von AmazonBasics, Umi und EONO. Ebenfalls bis zu 30 Prozent Rabatt gibt es auf Bürobedarf und 25 Prozent auf Amazon Möbelmarken wie Movian, Rivet und Alkove. Kund:innen sparen bis zu 30 Prozent bei Kaffee, Olivenöl und anderen Lebensmitteln von Happy Belly, bei Sportnahrung von AMFIT und bei Drogerie- und Körperpflegeprodukten von Amazon Basic Care, Solimo, Belei, find beauty und mehr.
  • Prime Wardrobe: Kund:innen sparen 15 Euro, wenn sie Produkte im Wert von 100 Euro oder mehr bei ihrer ersten Prime Wardrobe-Bestellung behalten. Es gelten die Nutzungsbedingungen.

Anmerkung: Preise sowie angebotene Produkte können sich kurz vor oder während der Aktion noch ändern. Darauf haben wir keinen Einfluss. Wir berücksichtigen nur deutsche Shops und empfehlen auch einen eigenen Blick auf einen Preisvergleich vor dem Kauf. Mehr Deals hier. Wenn du einen Tipp für uns hast, komm‘ in unsere Telegram-Gruppe!

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.