Wiedermal eine tolle Nachricht für alle Nostalgiker mit Android da draußen, denn Counter Strike 1.6 ist auf dem Weg zu euch und wird derzeit auf das Betriebssystem von Google portiert. Ziel ist natürlich ein fertiges Spiel, das komplett kompatibel ist und auch online im Multiplayer gezockt werden kann. Selbst auf älteren Geräten verzeichnen die Entwickler […]

Wiedermal eine tolle Nachricht für alle Nostalgiker mit Android da draußen, denn Counter Strike 1.6 ist auf dem Weg zu euch und wird derzeit auf das Betriebssystem von Google portiert. Ziel ist natürlich ein fertiges Spiel, das komplett kompatibel ist und auch online im Multiplayer gezockt werden kann. Selbst auf älteren Geräten verzeichnen die Entwickler bereits eine hervorragende Performance des Spiels, was aber auch nicht mehr wirklich verwundert, denn es ist nun über 10 Jahre alt.

Wer selbst basteln und auch ausprobieren will, findet mehr Infos und eine Anleitung auf GitHub. Benötigt wird von euch aber Half Life in Steam. Counter Strike wird wohl noch nicht unterstützt, daran arbeitet man aber. Etwas CS am Smartphone zocken, beispielsweise im Büro, wenn man einfach mal das Smartphone mittels Kabel an den Bildschirm hängt.

Aber ich will nicht schuld sein, wenn euch euer Chef erwischt. :-P

UPDATE: Es gab wohl schon mal eine Portierung, zu der aber die alten Threads in Foren nicht mehr existieren.

(via Frandroid)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.