Folge uns

Android

Counter Strike 1.6 landet wiedermal auf Android

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Es ist nicht die erste Portierung des Klassikers, dennoch wollen wir euch das neuste Counter Strike-Projekt für Android vorstellen. Für mich war es eines der Spiele meiner späten Kindheit, wir haben Counter Strike 1.6 wochenlang gezockt. Auf dem Smartphone hätte ich jetzt nicht so viel Bock auf einen Shooter, dennoch will ich euch die neuste Portierung des Klassikers nicht vorenthalten, über die wir bereits schon gegen Ende des vergangenen Jahres erstmals berichteten.

Ganz lustig ist noch die Beschreibung zur Installation, denn es gibt zwei unterschiedliche Versionen, je nach Art des Prozessors. Aber wer zur Hölle soll in 2016 noch ein Android-Gerät mit einem Single-Core-Prozessor benutzen? Wie dem auch sei, die Installation ist etwas umständlicher und nicht ganz so einfach wie bei einer App aus Google Play, ihr findet alle Infos direkt auf GitHub.

Über die Steuerung via Touch lässt sich nicht streiten, die ist offensichtlich nicht besonders geil, ohne Controller eigentlich nur ein notwendiges Übel. Ob Maus und Tastatur funktionieren? Solltet ihr mal probieren.

(via Kotaku, DroidGamers)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.