Wer mit wenig Datenvolumen zurechtkommt und dennoch auf das beste Netz* (Telekom) setzen möchte, kann jetzt mal wieder einen Blick auf die sogenannten Crash-Tarife werfen. Dort findet ihr nämlich einen Tarif für nur 4,99 Euro je Monat, der dafür immerhin zwei Gigabyte Datenvolumen je Monat bietet. Außerdem noch 100 Frei-Minuten und 100 Frei-SMS, das Internet steht mit LTE 25 zur Verfügung. Der Anschlusspreis entfällt. Wahrscheinlich steht dieses Angebot wieder nur für wenige Tage zur Verfügung, schnell sein lohnt sich also.

Hier entlang zu den Crash-Tarifen >

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

4 Kommentare

  1. Mein alter Vertrag läuft noch bis 31.08. Kann ich so ein Angebot zu einem Wunschtermin (01.09.) abschließen, oder würde der Tarif dann ab sofort/zum nächstmöglichen Zeitpunkt beginnen?

  2. Ernstgemeinte Frage:
    Warum schließen Menschen noch Laufzeitverträge über 24 Monate ab?
    Prepaid or bust, ganz ehrlich.

    1. Weil man in der Regel die besseren Konditionen oder den besseren Preis bekommt. Besonders als jahrelanger Stammkunde bekommt man oft noch einiges an Boni oben drauf. Beispiel: Kumpel hat nen Tarif bei Vodafone der normal 50,- € kostet, er bezahlt nur 20,- €, mit massig Volumen, Daten-Depot für nicht verbauchtes Volumen und max LTE. Und nach 2 Jahren gibts ein mittelmäßiges Telefon gratis dazu. Dafür muss man natürlich auch ne Weile an Board bleiben. Als Prepaid bekommst du das so gar nicht.
      Macht ja nun auch nicht wirklich nen Unterschied ob man sich länger bindet, oder Ewigkeiten eine Prepaid-Karte laufen hat, kommt aufs Gleiche raus. Oder wechselst du alle paar Monate den Anbieter?

  3. Es gibt nur einen Grund für 2Jahresverträge: Das Smartphone wird refinanziert. Optimal für Leute, die keinen Bock auf „ansparen“ haben.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.