Auch der eher für Soundkarten und MP3-Player bekannte Hersteller Creative steigt in den Tablet-Markt ein. Im Gegenteil zum Name kommt Creative eher Uncreative und kopiert die Tablets von Archos auf eher billige Art und Weise. Neben den Tablets gibt es auch kleinere Media-Player wie bei Archos, die uns aber hier weniger interessieren. Die beiden großen […]

Auch der eher für Soundkarten und MP3-Player bekannte Hersteller Creative steigt in den Tablet-Markt ein. Im Gegenteil zum Name kommt Creative eher Uncreative und kopiert die Tablets von Archos auf eher billige Art und Weise. Neben den Tablets gibt es auch kleinere Media-Player wie bei Archos, die uns aber hier weniger interessieren. Die beiden großen Tablets sind wie das Archos 70 und Archos 101 mit jeweils einem 7” und 10” Display ausgestattet, auch der Prozessor ist der ARM Cortex 8 mit 1GHz Leistung. Beide Modelle gibt es mit 8GB und 16GB internen Speicher der per MicroSD erweitert werden kann. Der größte Nachteil des Creative ZiiO 7 und ZiiO 10 sind der resistive Touchscreen bei gleichen Preis wie die Archos Geräte welche aber kapazitive Touchscreens mitbringen. Ganz unten findet ihr auch gleich ein Video mit dem ZiiO 7.

 

[QUELLE: AndroidPit]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.