Folge uns

Android

Crossover macht Steam auf Android lauffähig

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Crossover ist ein Tool, mit welchem Windows-Apps auch auf Android/Linux und OS X laufen können. Nun gab es doch eine recht interessante Vorstellung, denn selbst die Gamingplattform Steam haben die Entwickler unter Android zum Laufen gebracht. Genauer gesagt läuft Steam auf dem Remix OS, welches für Notebooks bzw. Tablets gedacht ist und auf Android basiert. Gibt es inzwischen auch für den PC, wer es gern mal probieren möchte.

Was ist der Nutzen? Man kann Windows-Apps auf Android benutzen, was aber nicht sonderlich verlockend klingt. Eher spannend könnte das Thema hingegen für Gaming sein, denn nach wie vor dürfte der klassische PC jedes Android-Gerät locker abhängen, wenn es um die Vielfalt an vollwertigen Spielen geht. Den entsprechenden Beweis erbringt das erste Video aber nicht. Voraussetzung ist zudem ein x86-Prozessor, der in Android-Geräten eher selten vertreten ist.

Ich könnte also Android in Form von Remix OS auf meinem PC nutzen und muss deshalb nicht zwingend auf meine PC-Games verzichten. Mehr zu Crossover findet ihr auf deren Webseite.

(via Liliputing)

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt