[aartikel]B004JM61A8:right[/aartikel]Einige von euch, darunter auch ich, dürften das originale Update auf Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) kaum erwarten können. Doch wir müssen uns damit wohl noch mindestens bis Dezember gedulden, unabhängig vom Hersteller und Gerät. Für die Benutzer eines Nexus S hat sich die Wartezeit aber extrem verkürzt, zumindest gibt es nun den ersten Custom ROM zum Download. Dieser entstand aus dem verfügbaren SDK  und muss daher Stück für Stück an die Hardware angepasst werden, läuft aber bereits überraschend flüssig.

Probleme gibt es laut Thread bei den XDA Developers noch mit Bluetooth, NFC und die Kamera stürzt immer beim ersten Start ab. Den Download findet ihr ebenfalls dort. Für die Installation benötigt ihr natürlich den Root-Zugriff um auch das ClockworkMod-Recovery vorher zu installieren, da dieses für die Installation des ROMs benötigt wird. Nach dem Break findet ihr noch ein Video von der gestrigen Version, diese lief schon erstaunlich gut. (via & Bildquelle)

[youtube UlfY2hUw-zo]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.