Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Custom ROM: Ice Cream Sandwich für das Nexus S und Galaxy S 2

google-nexus-ics

Vor einigen Tagen hatte Google sehr überraschend den Quellcode der neusten Android-Version namens Ice Cream Sandwich veröffentlicht, damit hatte zu diesem Zeitpunkt noch absolut niemand gerechnet. Umso schneller geht natürlich nun die Erstellung von Custom ROMs basierend auf diesem Quellcode, was natürlich einen Großteil aller Besitzer von Android-Smartphones erfreuen dürfte.

[aartikel]B005SYZ4SQ:right[/aartikel]Und auch wenn das Nexus S in Bälde sein offizielles Update auf Ice Cream Sandwich bekommen wird, so könnt ihr dennoch jetzt schon in den Genuss dieses Desserts kommen. Der erste Custom ROM ist nun nämlich bei den XDA Developers verfügbar und kann dort heruntergeladen werden. Die Liste der „Not working“-Funktionen ist nicht lang, es gibt noch ein paar Probleme mit dem Camcorder, dem USB-Anschluss und dem neuen integrierten Datenmonitor.

Im Video nach dem Break könnt ihr euch schon mal einen ersten Eindruck holen, ansonsten wünsche ich viel Spaß und wie immer geschieht alles auf eigene Gefahr. Ein vorheriges Backup eurer Daten nicht vergessen!

[youtube 8h0lIajxzoM]

Neben dem ROM für das Nexus S gibt es inzwischen auch eine Umsetzung für das Galaxy S 2 von Samsung. Diese Version soll allerdings noch ziemlich Alpha sein und Dinge wie Audio, WLAN, UMTS, etc. sollen wohl noch nicht funktionieren. Dieser ROM wäre daher nur etwas für euch, wenn ihr euer Gerät nicht aktiv nutzt oder ein Galaxy S 2 zum Testen so rumliegen habt.

Download und so weiter gibt es hier. (via/via)

[youtube CGvzF56CRwI]