Folge uns

Marktgeschehen

Cyanogen holt sich Leute von HTC, Microsoft und Co. ins Boot

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Cyanogen Logo 2014

Da wird man bei Cyanogen Inc. in den vergangenen Tagen nicht traurig gewesen sein, denn man konnte Verträge mit einigen sehr bekannten Leuten schließen, die vorher allesamt bei ganz großen Namen der Branche untergebracht waren.

So ist der neue Tyler Carpenter zuvor unter anderem bei HTC und Microsoft angestellt gewesen, bei Cyanogen nimmt er die Position als VP of Engineering ein. Auch Vik Natarajan ist kein Unbekannterr, denn der war zuvor unter anderem bei MediaTek und auch Broadcom aktiv. Zu guter Letzt gibt es noch Dave Herman, der den Kundendienst schon bei Unternehmenn wie Amazon, Microsoft und Hulu begleitete.

Ich würde doch sagen da hat man große Pläne für die Zukunft bei den Machern der CyanogenMod. Und vor allem scheint Cyanogen Inc. inzwischen auch ein recht attraktiver Arbeitgeber zu sein, vor allem in Anbetracht der vorherigen Arbeitgeber dieser drei neuen Leute.

Schon das OnePlus One unterstreicht die Entwickler dieser Custom-ROM sehr positiv.

(via Androidcentral, CM Blog)

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.