Folge uns

Android

Cyanogen OS bekommt Caller ID und Block-Funktionen dank Truecaller

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

cyanogen truecaller

cyanogen truecaller

Cyanogen erweitert wiedermal das eigene Betriebssystem, das als Cyanogen OS bekannt ist und unter anderem auf dem OnePlus One ausgeliefert wird. Nun gibt es einen erweiterten Dialer dank einer Zusammenarbeit mit Truecaller. Dadurch sollen nicht nur unbekannte Rufnummern erkannt werden, sondern ungewünschte Anrufer können komplett blockiert werden.

Truecaller ist global unterwegs und soll vor allem fremde Rufnummern erkennen. Hotlines usw. stehen da natürlich im Fokus. Des Weiteren kann man in der Benachrichtigung über neue Anrufe direkt die jeweilige fremde Rufnummer blockieren, was zugleich für Anrufe und Nachrichten gilt. Sehr hilfreich, beim heutigen Spam-Aufkommen.

Truecaller wird in das kommerzielle Cyanogen OS integriert, nicht aber in die freie Mod.

(via Cyanogen)

3 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

3 Comments

  1. Conny

    8. Mai 2015 at 14:12

    Ich finde die Funktion aus Gründen der Privatsphäre bedenklich.

    Der Dialer hat die Funktion das gesamte Adressbuch an den Truecaller Server zu schicken und damit auch alle gespeicherten Kontakte ungefragt zu veröffentlichen. Vielleicht widererspricht das sogar europäischen Datenschutzrichtlinien. Hier noch einen ausführlichen Artikel auf XDA:

    http://www.xda-developers.com/cyngn-to-leech-user-contacts-to-truecaller/

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      8. Mai 2015 at 15:49

      danke, werde ich mir mal zu Gemüte führen

  2. Enaijo

    8. Mai 2015 at 14:32

    Und das reine blockieren von Nummern funktioniert doch schon länger in Android, ganz ohne zusätzliche App.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt