Entwickler Koushik Dutta schenkt den Benutzern der CyanogenMod mit Screencast nun eine weitere nette Funktionalität, die jetzt als Beta-Version über den Google Play Store bezogen werden kann, doch zwei Voraussetzungen sind dafür nötig. So sagt der Entwickler, dass die Beta von CM Screencast jetzt zwar heruntergeladen werden kann, doch dafür bedarf es mindestens einer Akzeptierung […]

Entwickler Koushik Dutta schenkt den Benutzern der CyanogenMod mit Screencast nun eine weitere nette Funktionalität, die jetzt als Beta-Version über den Google Play Store bezogen werden kann, doch zwei Voraussetzungen sind dafür nötig.

So sagt der Entwickler, dass die Beta von CM Screencast jetzt zwar heruntergeladen werden kann, doch dafür bedarf es mindestens einer Akzeptierung für die entsprechende Google+ Community und dann auch noch ein Gerät mit der aktuellen Nightly-Build der CyanogenMod 11.

Habt ihr diese beiden Voraussetzungen erfüllt, dann steht dem Download eigentlich nichts mehr Wege. Hier könnt ihr euch bei der Community anmelden und hier nach der Bestätigung die Beta herunterladen.

Mit CyanogenMod Screencast könnt ihr den Bildschirminhalt nun auch in Bewegtbild aufzeichnen, also als Video, nicht mehr nur als Screenhot.

[youtube pC_5Ql7QrWE] [asa]B00GJG0Q0I[/asa]

(via Google+)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.