Folge uns

Android

Cyanogen vs. OnePlus: CM-Gründer Kondik will die Situation nicht kommentieren

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Schade, eigentlich hätten wir mal auf eine Information gehofft, warum sich die Jungs von Cyanogen und OnePlus so überraschend schnell trennen werden. Bisher wissen wir nur, dass Cyanogen das eigene Betriebssystem für den kommerziellen Vertrieb nun an den indischen Hersteller Micromax weitergibt. OnePlus ist zukünftig raus, wie wir seit gestern zum Dienstag erfahren haben. Offensichtlich scheint dahinter aber vielleicht ein Streit zu stecken, zumindest lassen mich das diverse Aussagen, Hinweise usw. vermuten.

Warum? Steve Kondik beschwert sich über diverse Aussagen von OnePlus, die im eigenen Forum Cyanogen eher so hinstellen, als wäre deren Firmware ohne eigene Funktionen und ausschließlich OnePlus hätte Themes, Tap to wake, Gesten usw. entwickelt. Vielleicht erwähnt er gleich deshalb einleitend, dass die Situation mit OnePlus nicht von ihm kommentiert wird. Da steckt wohl mehr im Busch aber keiner will so richtig reden. OnePlus hat immerhin reagiert und die Angaben im Forum relativiert.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt