Folge uns

Android

Cyanogen zeigt neues „Scramble“-Layout für die PIN-Abfrage des Lockscreens

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

CyanogenMod Scramble Pin Layout

Für die PIN-Eingabe von Android gibt es bei der CyanogenMod demnächst ein neues Layout, welches vergangene Nacht bei Twitter erstmals gezeigt und angekündigt wurde. Wenn man das feste PIN-Layout von Android nutzt, das sich von Haus aus auch nicht ändern lässt, könnte es Freunden und anderen Personen recht leicht gemacht werden die PIN nach zwei, dreimal zuschauen herauszufinden. Es gibt letztlich nur drei Zahlenreihen und anhand der Bewegung des Fingers könnte man durchaus herausfinden, in welcher Reihenfolge vier Zahlen gedrückt werden. Mit Blick aufs Display machen wir es einem Angreifer noch etwas leichter. Anders mit dem neuen Scramble PIN Layout von Cyanogen.

Cyanogen mit mehr Sicherheit dank Zufallslayout

Das neue Layout durchwürfelt die Anzeige aller zehn Zahlen vor jeder Eingabe neu, sodass keine Zahl an ihrem vorherigen Ort ist. Ein Dieb, der euch vielleicht ein paar Minuten vorher beobachtet, kann so eigentlich nicht die Reihenfolge eurer Zahlen erraten, da die Finger ständig eure gewohnte PIN über einen anderen Weg anwählen müssen.

Eine clevere wie auch einfache Idee, die in Android ab Werk leider nicht dabei ist, sondern nur irgendwann in Kürze in der CyanogenMod.

Wie sperrt ihr euer Gerät am liebsten?

Kommentare

Beliebt