CyanogenMod

Das HTC One dürfte relativ schnell eine Modding-Community um sich aufbauen, wie jetzt die erste frühe Alpha-Version der CyanogenMod 10.1 zeigt. Erst seit gestern gibt es die erste Custom-Firmware für das HTC One, welche auf Android 4.2.2 basiert.

Das ist schon die zweite Schlagzeile der Modding-Community in dieser Woche. Denn wer will, kann das HTC-Logo unter dem Display des One dank eines Custom-Kernels auch als Button benutzen.

Die frühe Version der besagten Custom-Firmware hat noch einige Baustellen und ist für die tägliche Nutzung eigentlich nicht gemacht. Wer aber an dem Projekt interessiert ist, kann das selbst bei den XDA Devs verfolgen.

Working:
Boot up to lockscreen
Touchscreen works
USB works
GPS

Sort of Working:
Most Audio

Not Working:
RIL (Voice/Data)
Wifi
Bluetooth
com.phone crashes constantly at this moment in time
Capacitive Lights
many other things.

[asa]B00BFUS8C6[/asa]

(via Reddit)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.