CyanogenMod 10.2.1: Letzte Jelly Bean-Version veröffentlicht

Die Entwickler werden ab sofort die Entwicklung der CyanogenMod 10.2 einstellen, wie heute mitgeteilt wurde, denn mit der CyanogenMod 10.2.1 hat man nun die letzte finale Version veröffentlicht. Neue Funktionen kann man bei diesem kleineren Update allerdings nicht erwarten.

cyanogenmod logo

Mit dieser Version wurden eher ein paar Probleme beseitigt. Es gibt APN-Updates, ein paar weitere Übersetzungen und noch ein paar weitere Verbesserungen im Code. Wer die Veränderungen noch detaillierter will, findet alle Details hier. Auch ein paar weitere Geräte bekommen jetzt die CyanogenMod 10.2.1 geliefert, wobei diese Geräte hierzulande eher weniger verbreitet sein dürfen (Droid RAZR HD, Photon Q, Nexus Q, Nook, Nook HD & HD+ und mehr).

Alle Downloads findet ihr wie gewohnt direkt bei den Jungs auf dem Server.

Seit einiger Zeit wird natürlich auch an der CyanogenMod 11 gebaut, welche Android 4.4 KitKat mitbringt, bislang allerdings noch nicht final erschienen ist. Da aber auch der letzte Milestone bereits recht gut funktioniert, kann man sich die aktuellste Version des wohl beliebtesten Custom-ROMs empfehlen.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via CM Blog)

  • miki306

    Hallo Denny, nutze Cyanogen Mod 11 (4.4.2) seit ca. 2-3 Monaten auf meinem SGS S3…läuft absolut stabil…tip..top..ohne FC..ohne Bugs.!!!
    Kann ich jdm. Interessenten empfehlen…..