Folge uns

News

CyanogenMod 10.2: Kamera-App „Focal“ wird direkt integriert, kommt allerdings nicht in den Play Store

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Bei Cyanogen gibt es in den letzten Tagen ordentlich was zu tun, denn nicht nur der Sprung auf die CyanogenMod 10.2 wird derzeit entwickelt, sondern mit Project Nemesis auch einige System-Apps stark verbessert. Vorgestellt wurde bereits mit Focal die neue Kamera-App der CyanogenMod, welche derzeit entwickelt wird.

Jetzt hat man bekannt gegeben, dass das Team Focal direkt in die CyanogenMod 10.2 integriert. Zugleich sagten die Jungs aber auch, dass Focal offiziell nicht in die jetzt ältere CyanogenMod 10.1 integriert wird, obwohl es technisch möglich sei.

Die Konzentration gilt jetzt voll und ganz der neusten Version basierend auf Android 4.3, welche dann in den nächsten Tagen oder Wochen als Nightly-Build für die ersten Geräte erscheinen wird. Focal wird zunächst die Stock-Kamera noch nicht ersetzen, denn 100 Prozent stabil ist die App noch nicht, da sie ja auf vielen verschiedenen Plattformen vollkommen funktionieren soll und daher noch einige Entwicklungszeit benötigt.

Auch ein Release im Google Play Store sei für Focal nicht geplant.

UPDATE: Focal gibt es bereits als flashbare ZIP-Datei bei den XDAs.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via CyanogenMod)

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.