Nachdem in dieser Woche die aktuelle Nexus-Geräte den Milestone 1 der CyanogenMod 11 erhalten hatten, gibt es nun wie von den Entwicklern versprochen für über 30 Geräte erste Nightly-Builds des beliebten Custom-ROM.

Ist doch immer wieder schön, wenn Entwickler nicht nur Versprechungen machen, sondern diese dann auch einhalten. So geschehen bei den Jungs der CyanogenMod, die wie versprochen jetzt die ersten Nightly-Builds der CyanogenMod 11 veröffentlicht haben. Mehr als 30 Geräte kommen neben den Nexus-Geräten jetzt ebenfalls in den Genuss der neusten Version basierend auf Android 4.4 KitKat.

Da es sich aber eben um die erste Build dieser Version überhaupt handelt, ist wohl damit zu rechnen, dass die höchstens auf den Geräten richtig gut läuft, deren Abkömmlinge auch schon ihr echtes Update durch Google erhalten haben. Da wären die Schwestermodelle der Google Play Editions vom One und Galaxy S4, wie auch das mit der gleichen Hardware wie das Nexus 5 ausgestattete G2 von LG.

Ihr findet alle Downloads wie üblich bei den Jungs aufm Server. Backups nicht vergessen!

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Tablets[/asa_collection]

(via CM Blog)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.