Folge uns

Android

CyanogenMod 11 M5 ist online

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Seit dem vergangenen Wochenende gibt es auch mal wieder Nachrichten zur CyanogenMod, welche nicht nur das neue OnePlus One betreffen, sondern die Custom-Firmware für zahlreiche Geräte. Der Milestone 5 wurde nämlich von Samstag auf Sonntag endlich veröffentlicht.

Und diesmal schreiben uns die Jungs gleich ein größeres Changelog an den Anfang ihres Blogposts. Diverse Bugfixes bringt dieses monatliche Build mit, neue Funktionen sucht man eigentlich vergebens. Aber dafür sind diese monatlichen Aktualisierungen ja auch nicht geschaffen.

Trebuchet – Fix last icon from hotseat disappearing
Trebuchet – Fix custom home transition effect
Volume Panel – Increase opacity of transparency (previous level led to visibility concerns)
WhisperPush – Relocate to Privacy menu
WhisperPush – fix NPE on viewing identity if unregistered
Translations – Initial imports from CrowdIn (followup blog post next week)
MultiSim – Additional support patches (25+)
Privacy Guard – Additional AppOps permissions
Additional Right-to-left (RTL) layout mirroring support
Settings – Add ‘screen color’ support
Quickboot support (device specific)
Stylus – Fix eraser being disabled by palm rejection
NavBar – Allow toggle in runtime (needs kernel support)
Add ethernet icon support to status bar
Dialer – Open Source forward/backward/incoming look-up

Wiedermal gibt es die neuste Firmware für insgesamt 50 aktuell erhältliche und nach wie vor weit verbreitete Geräte. Die Downloads findet ihr an gewohnter Stelle direkt auf den Servern von CM. Nach wie vor basiert diese Custom-Firmware auf Android 4.4.2 KitKat.

Die Milestones/Snapshots sind deutlich stabiler als Nightly-Builds aber natürlich weit entfernt von finaler Software.

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. Jones

    7. April 2014 at 13:13

    Ich hätte echt mit dem ersten RC gerechnet…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt