Mit dem OnePlus One kommt nicht nur ein neues Smartphone demnächst in den Online-Handel, sondern es bringt mit der CyanogenMod 11S auch eine weitere Version des beliebten Custom-ROMs mit. Noch sind die exakten Funktionen nicht bekannt, doch neue Screenshots bestätigen ein neues Design. Und auch hier wird natürlich wiedermal wenig überraschend alles ein wenig flacher. […]

Mit dem OnePlus One kommt nicht nur ein neues Smartphone demnächst in den Online-Handel, sondern es bringt mit der CyanogenMod 11S auch eine weitere Version des beliebten Custom-ROMs mit. Noch sind die exakten Funktionen nicht bekannt, doch neue Screenshots bestätigen ein neues Design.

Und auch hier wird natürlich wiedermal wenig überraschend alles ein wenig flacher. Egal ob es der Lockscreen oder die Einstellungen sind, durch die farbliche Gestaltung bekommt die komplette Oberfläche diesen derzeit angesagten Flat-Look. Gefällt mir persönlich ganz gut, doch was sagt ihr zum Design? Sollte euch das nicht gefallen, ist auch weiterhin die Theme-Engine an Bord, um den Look zu wechseln.

Eine noch recht interessante Frage ist, ob denn die CyanogenMod 11S eigentlich auch veröffentlicht wird, was ich aber derzeit noch nicht so richtig glaube. Wenn überhaupt, dann gibt es inoffizielle Ports.

(Quelle OP Forum)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.