Na wer hätte denn das gedacht, bei Cyanogen geht ja doch was voran, denn zu Beginn September ist nun die Version 12.1 als Snapshot für zahlreiche Geräte verfügbar und die 12.0er gibt es nun auch als neue Snapshot für zahlreiche Smartphones und Tablets mit Android. Inbegriffen sind wohl auch die nötigen Updates, damit die Stagefright-Sicherheitslücken geschlossen werden, […]

Na wer hätte denn das gedacht, bei Cyanogen geht ja doch was voran, denn zu Beginn September ist nun die Version 12.1 als Snapshot für zahlreiche Geräte verfügbar und die 12.0er gibt es nun auch als neue Snapshot für zahlreiche Smartphones und Tablets mit Android. Inbegriffen sind wohl auch die nötigen Updates, damit die Stagefright-Sicherheitslücken geschlossen werden, die in den vergangenen Wochen so zahlreich in der Presse vertreten waren. Die neue CyanogenMod 12.1 basiert auf dem aktuellen Android 5.1.1, teilten die Macher gestern mit.

Wann kommen endlich die ersten Android 6.0-Nightlies? Sicher wird die Frage bei einigen schon in den Köpfen auftauchen, doch eine Antwort gibt es darauf bislang noch nicht. Gebt den Jungs einfach Zeit! Ihr findet alle Downloads der neuen Snapshots natürlich wieder direkt auf dem Cyanogen-Server.

Die Snapshots sind mehr oder weniger die finalen Versionen, wobei es richtig finale Veröffentlichungen sein Monaten nicht mehr gibt.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.