Gestern hatten wir mit einigen Lesern noch kurz diskutiert, heute gibt es schon die guten Nachrichten aus dem Hause Cyanogen. Seit der vergangenen Nacht gibt es die ersten Nightly-Builds der neuen CyanogenMod 12 (basiert auf Android 5.0) für einige Geräte. Die Liste ist sogar schon relativ lang, bereits 31 Geräte werden mit dieser ersten Test-Version versorgt, darunter natürlich zahlreiche bekannte Kandidaten. Diverse Elemente haben die Entwickler noch nicht integriert, wie beispielsweise die Theme-Engine.

Wer auf die neue Version flashen will, sollte vorher das Backup des laufenden Systems auf gar keinen Fall vergessen. Die Entwickler schreiben die neue Firmware wäre erst zu 85% komplett, es können also noch Fehler und Probleme auftauchen, die das Benutzen im Alltag erschweren.

Wer sich aller möglichen Probleme bewusst ist, findet die Firmware für die verschiedenen Geräte direkt auf deren Server. Mehr Infos zu den ersten Nightlies findet ihr im Blogbeitrag.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.