Android 5.0 Lollipop gibt es zwar für das Nexus 9* schon seit der Auslieferung, doch nun könnt ihr euch auch die CyanogenMod 12 auf euer Tablet von HTC ziehen. Natürlich handelt es sich hierbei noch um die Nightly-Builds, die zwar schon recht stabil aber noch nicht frei von Fehlern sind.

Wie immer empfehle ich vorher natürlich das Erstellen von Backups eures laufenden Systems, bevor ihr die CM12 ausprobiert. Ihr bekommt die ersten Firmware-Dateien für die „Flunder“ direkt auf dem Cyanogen-Server.

Wenn schon jemand Erfahrung mit der CM12 auf dem Nexus 9 teilen kann, macht das gern in den Kommentaren unter dem Beitrag.

(via androidpolice)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.