Google hat bis heute noch keine Android 5.0-Updates für die LTE-Modelle der Nexus 7-Tablets freigegeben, doch die neue Android-Version bekommt ihr über einen kleinen Umweg jetzt schon. Verantwortlich ist dafür die CyanogenMod 12 in Form der neuen Nightly-Builds. Die sind jetzt auch für das Gerät „deb“ verfügbar, was auch als Nexus 7 2013 LTE bekannt […]

Google hat bis heute noch keine Android 5.0-Updates für die LTE-Modelle der Nexus 7-Tablets freigegeben, doch die neue Android-Version bekommt ihr über einen kleinen Umweg jetzt schon. Verantwortlich ist dafür die CyanogenMod 12 in Form der neuen Nightly-Builds. Die sind jetzt auch für das Gerät „deb“ verfügbar, was auch als Nexus 7 2013 LTE bekannt ist.

Erst seit dem gestrigen 10. Januar gibt es die neuste CyanogenMod als Testversion, die eventuell noch nicht für den alltäglichen Einsatz zu gebrauchen ist. Auf meinem Moto X lief die Firmware allerdings sehr gut, wie ich im folgenden Video schon zeigte.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=4ssN17TKCUA]

Die Downloads findet ihr direkt bei CM auf dem Server. Nach wie vor gibt es von Google keine Infos über die offiziellen Updates für die Nexus 7-Geräte mit LTE bzw. Mobilfunk.

(via Androidheadlines)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.