CyanogenMod

Die CyanogenMod überzeugt schon immer durch ihre Funktionsvielfalt, doch nachdem die Entwicklung etwas eingeschlafen war, geben die Jungs nun wieder richtig Gas. So wird es zwei weitere Funktionen demnächst geben, an welchen Koushik Dutta bereits fleißig arbeitet. Neben dem schon sehr interessanten AirPlay-Mirroring, man also das Display über Apples AirPlay spiegeln können wird, gibt es nun bald auch Screen-Recording. Damit kann man den Inhalt des Bildschirms in einem Video aufzeichnen, möglich sind hier bei 60 Bildern je Sekunde die volle Auflösung des jeweiligen Displays.

Die Entwicklung beider Funktionen ist voll im Gange, das Screen-Recording funktioniert allerdings schon, während das AirPlay-Mirroring noch nicht fertig ist. Beide Funktionen werden sicherlich nicht mehr lange auf sich warten lassen und daher dann bald in den Nightlies der CyanogenMod bereitstehen.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Google+, Androidworld)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.