Folge uns

Android

CyanogenMod bekommt „Higher Performance Mode“

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Im letzten Jahr gab es einen mehr oder weniger großen Skandal, weil Hersteller wie Samsung und HTC ihre Geräte in Benchmarks haben höher takten lassen, um so möglicherweise durch die bestmögliche Leistungsfähigkeit bessere Benchmarkergebnisse zu erzielen. Eine ähnliche Funktion gibt es demnächst in der CyanogenMod 11, nur eben mit An- und Ausschalter. Der neue High Performance Mode erlaubt die Leistung des Gerätes noch etwas höher zu schrauben bzw. das Gerät auf seiner maximalen Performance laufen zu lassen.

Doch das Tool wird wohl bald noch stärker, sodass man auch die Leistung je nach derzeit laufender App auch herunterschrauben kann, um so die Akkulaufzeit verlängern zu können.

Performance Profiles is going to grow into a much more powerful feature which can apply advanced optimizations or power saving techniques depending on both the state of the hardware as well as the current applications in use.

Die neue Funktion wurde wohl jetzt in Quellcode eingespielt und wird schon demnächst in den Nightly-Builds bereitstehen.

(via Androidpolice)

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt