Der CyanogenMod Installer wird die nächsten Tage live gehen. Dieser ermöglicht die etwas einfachere Installation der beliebten Custom-Firmware auch für Anfänger, also den weniger versierten Nutzern. Denn ein Ziel der CyanogenMod ist es nun auch Nutzer anzusprechen, die der Modding-Community bisher eher fern waren, allerdings auf diese mit ihren Geräten theoretisch angewiesen sind, wenn sie […]

Der CyanogenMod Installer wird die nächsten Tage live gehen. Dieser ermöglicht die etwas einfachere Installation der beliebten Custom-Firmware auch für Anfänger, also den weniger versierten Nutzern. Denn ein Ziel der CyanogenMod ist es nun auch Nutzer anzusprechen, die der Modding-Community bisher eher fern waren, allerdings auf diese mit ihren Geräten theoretisch angewiesen sind, wenn sie eine aktuelle Android-Version nutzen möchten. Die CyanogenMod und andere Custom-ROMs ermöglichen so auch alte Geräte mit der aktuellsten Android-Version auszustatten.

Ab Minute 16 bekommt ihr im folgenden Video einen Blick auf den CyanogenMod Installer, den sich die Jungs von Geek kurz in einem Hangout angesehen haben. Abgeschlossen ist die Installation ungefähr ab Minute 24 und die CyanogenMod bootet. Die Installation geht also relativ fix, ohne dass man groß Hand anlegen muss, denn der Installationsvorgang ist vollständig automatisch.

[youtube IHNThVf0C_U] [asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via TuttoAndroid)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.