Google führte in diesem Herbst für seine Pixel-Smartphones ein neues Feature ein und das scheint erstaunlich gut zu funktionieren. Husten und Schnarchen heißt die Statistik, die man über die Schlafenszeit (Uhr-App) aufrufen kann. Ich habe sie aktiviert und fühle nun noch mehr mit meiner Frau.

Mein Pixel 7 zeigt mir den nächtlichen Verlauf an, wann ich huste und schnarche. In einigen Nächten möchte ich ehrlich gesagt nicht neben mir selbst liegen. Jedenfalls scheint die Statistik gut belegen zu können, was mir meine Frau nach den Nächten manchmal als kleine Beschwerde ans Herz legt. Es tut mir leid!

Pixel-Handy offenbart unruhige Nächte derer, die im selben Raum schlafen

Nicht immer lade ich das Smartphone nachts, doch auch ohne frischen Strom scheint dieses Feature kaum ernsthaft am Akku zu nagen. Kann man also getrost immer eingeschaltet lassen. Immerhin kann man dadurch jetzt auch ohne Smartwatch oder Zusatzgerät ein wenig besser den eigenen Schlaf tracken.

Es ist ein Ziel von Google, möglichst viele smarte Funktionen für den Alltag direkt auf dem Pixel-Telefon anbieten zu können. In meinen Augen geht diese Strategie immer besser auf. Mit der neuen Pixel 7-Serie sogar noch etwas mehr.

So aktiviert ihr Schlafenszeit und Schnarch-Tracking

Ihr müsst nur die Uhr-App von Google öffnen und darin mal in den Schlafenszeit-Reiter schauen. Hier lässt sich auswählen, wann eure übliche Schlafenszeit ist. Sie muss nicht an einen Wecker gebunden sein. Außerdem gibt es hierüber den Zugriff auf „Husten und Schnarchen“.

Schlafen Zeit

Schlafenszeit bietet noch deutlich mehr

Bei der Schlafenszeit gibt es diverse Optionen. So kann man für diesen Zeitraum zum Beispiel automatisch DND (Nicht stören) aktivieren lassen. Oder auch diverse Einstellungen für das Display vornehmen. In der Schlafenszeit ist es zum Beispiel sinnvoll, das Always-on-Display zu deaktivieren und dafür das dunkle Design einzuschalten.

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Nehmen Sie an der Konversation teil

2 Kommentare

  1. Hallo
    in ihrem Fall würde ich mal ein Schlaflabor empfehlen.
    Schnarchen und evtl.Schlafapnoe ist nicht zu unterschätzen
    Gruß Klaus

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert