Danke Steve Jobs…

Seit einigen Stunden geht derzeit im Netz ein Foto um, welches scheinbar einen Menschen am Ende seines Lebens zeigt, einen Steve Jobs der mehr als nur gezeichnet von seiner Krankheit ist. Das Bild wurde von TMZ veröffentlicht, jene die in „Hollywood“ immer an der Quelle sitzen und auch die ersten waren, die den Tod von Michael Jackson bekanntgaben, auch wenn dies „damals“ niemand hören wollte.

Ich persönlich war noch nie ein Fan von Apple, deren Produkten, Politik oder der aktuellen Vorgehensweise gegen die Mitbewerber. Doch mit Steve Jobs hat ein ganz großer die Bühne verlassen und wird scheinbar auch bald uns verlassen. Ich bin ziemlich erschüttert seitdem ich gestern Abend das entsprechende Foto das erste Mal sah und bin zutiefst betroffen.

Viel persönlicher als in meinem Blog kann ich Steve Jobs die Genesungswünsche nicht aussprechen und einige mögen sich auch wundern warum ich dies überhaupt tue, doch vor allem Steve Jobs gehört zu den Menschen, die viele Jahre meines Lebens bisher durch ihre Innovationen und Erfindungen geprägt haben. Und sind wir doch mal ehrlich, würde ich heute mit einem Android-Blog mein Geld verdienen, hätte Apple respektive Jobs das iPhone nicht auf den Markt gebracht?

In diesem Sinne, Danke.