Darum plant Samsung in 2024 mehr Erfolge für Smartphones und TV

Samsung Logo Hero

Bild: Samsung

Bei Samsung sieht man steigende Verkäufe in 2024, dafür gibt es mehrere Gründe und ein Event im Sommer.

Kein anderer Hersteller verkauft so viele Fernseher und Smartphones wie Samsung. Für das kommende Jahr scheint die südkoreanische Marke, die auch im Westen sehr beliebt ist, mit einem weiteren Anstieg bei seinen Verkaufszahlen. Samsung will die Produktion für beide Kategorien hochschrauben, berichten koreanische Medien.

Für das kommende Jahr plant man bei Samsung wohl eine Steigerung von jeweils 10 Prozent ein. Bei den Smartphones werden insbesondere Steigerungen bei den teuren Flaggschiff-Modellen erwartet. Nicht nur bei der Galaxy S24-Serie, die im Januar 2024 startet, sondern auch bei den Foldables Flip sowie Fold 6, die es im Sommer 2024 gibt.

Samsung ist Weltpartner der olympischen Spiele 2024

Das TV-Geschäft läuft für Samsung immer noch gut, auch dort ist man Marktführer und plant mit einer weiteren Steigerung der Verkäufe, weil sich die Märkte langsam erholen. Außerdem sind im Sommer die olympischen Spiele, eine riesige Werbeplattform und ein wichtiger Treiber für bessere Verkaufszahlen in 2024. Das dürfte ein entscheidender Grund sein, warum Samsung positiv auf 2024 schaut.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleib nett.