Dass das iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max sich nach Jahren der Tradition von der ikonischen Notch verabschieden würde, war klar. Hardwareseitig hielt die Apple-Präsentation in der vergangenen Woche daher wenig Überraschungen bereit.

Wie erwartet kommen die teureren iPhone-Modelle statt mit einer Notch mit einer Punchhole, also einem Ausschnitt des Bildschirms, um Kamera und weitere Sensoren unterzubringen. Weil Apple für die Gesichtsentsperrung per FaceID aber etwa noch einen Infrarotsensor benötigt, war anstelle eines Kreises ein Oval die beste Lösung.

Dynamic Island macht Übel zum Wohl

Ein großer Schritt für Apple, der auch in iOS berücksichtigt werden muss. Apple sorgte mit der Dynamic Island, wie das Zusammenspiel aus Hard- und Software am oberen Bildschirmrand getauft wurde, für kontroverse Reaktionen. Die einen sind beeindruckt von der innovativen Umsetzung, die anderen halten es für einen Designunfall.

Doch auch für Android-Nutzer wird das Konzept jetzt spannend – zumindest für manche. Ein Entwickler hat die Dynamic Island in einem Theme für die weit verbreitete Xiaomi-Oberfläche MIUI nachgebaut. Das „Grumpy UI“ genannte Theme ist vorerst wohl leider nur auf Chinesisch verfügbar. Nach der Welle an medialem Aufsehen für das Projekt könnte ich mir aber gut vorstellen, dass sich das bald ändert.

Xiaomi hat schon immer Apple nachgeahmt

Dass ausgerechnet im Xiaomi-Universum die Dynamic Island als Erstes adaptiert wird, entbehrt nicht einer gewissen Ironie: Nicht nur den ersten Xiaomi-Smartphones wurde eine dreiste Kopie des iPhones vorgeworfen, das ganze Unternehmen inklusive des CEOs imitierte das große Vorbild.

In einem weiteren Video auf Twitter ist die Software-Pille gut im Einsatz zu sehen. Ganz so ruckelfrei wie Apple läuft das leider nicht, aber zumindest funktioniert die Idee. Was haltet ihr von der Kopie?

via

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Nehmen Sie an der Konversation teil

3 Kommentare

  1. Ich empfinde diese Designentscheidung weder besonders innovativ noch überraschend. Eine Kopie würde ich das nicht nennen. Lediglich als ein -kann man halt machen wenn es gefällt.

  2. Niemand braucht Dynamic Island. Apple hat aus der Not eine Tugend gemacht.. warum sollte man bei den Androiden das kleine Punch Hole so aufblasen.. in einem Bereich ned man nur schwer erreichen kann…

  3. Ich warte immer noch darauf, dass man diesen Unsinn endlich beendet und die Kamera wieder aus dem Display hinaus verfrachtet. Bin gespannt, in wie vielen Jahren man sich über diesen Design-Unsinn lustig machen wird.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert