Emojis gehören im Netz einfach zur Sprache hinzu, Google hatte allerdings bis Android 7 Nougat teilweise recht eigenartige und oftmals missverständliche Emojis in Android. Mit dem Wechsel auf 7.0 Nougat ändert sich auch das, es gibt ein riesiges Update auf neue Emojis, zudem hat man die bisherigen Emojis zum Teil stark überarbeitet. Nun kann man deutlich besser erkennen, was mit den jeweiligen Emojis gemeint ist. Zudem hat man überarbeitet, dass Emojis gleich groß sind und nicht mehr unterschiedlich.

Neben diesen Anpassungen wurden viele Emojis zudem deutlich menschlicher als bisher, es gibt die Möglichkeit die Hautfarbe zu verändern bzw. überhaupt zu wählen, man hat Signalfarben wie beispielsweise Orange zu Rot gewechselt, wie auch ein insgesamt moderneres Design den kleinen Bildchen verpasst.

Und ganz besonders wichtig ist, dass es endlich einen Bacon-Emoji gibt! Das ist nur eines der über 70 komplett neuen Emojis, die Google mit Android 7 Nougat an den Start bringt. Nach wie vor bleibt aber das Problem, dass viele der Hersteller ihr eigenes Design mit ihrer Software ausliefern.

(via Emojipedia)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.