Auch ins neue Jahr geht Samsung mit einer Reihe an A-Smartphones, nun sind mehr Details zum Galaxy A52 5G bekannt.

Besonders der mittlere Preisbereich der A-Reihe von Samsung kommt gut an und ist in den Bestseller-Listen stets relativ weit oben zu finden. Aktuell steht das Galaxy A51 bei Amazon wieder auf dem ersten Rang. Jetzt sind ein paar mehr Details dazu bekannt, was die Südkoreaner in ihr kommendes Galaxy A52 stecken. Es soll zwei Varianten geben, das Topmodell des Galaxy A52 hat 5G an Bord und deshalb auch einen leicht stärkeren Prozessor unter der Haube.

5G schraubt den Preis nach oben, aber auch die technische Ausstattung

Dem Galaxy A52 5G spendiert Samsung ein 6,46″ großes AMOLED-Display mit integriertem Fingerabdrucksensor. Außerdem soll eine 64 MP starke Hauptkamera verbaut sein, die über diverse weitere Sensoren an ihrer Seite verfügt. Rund machen das Paket ein 4.500 mAh Akku (15-Watt-Schnellladen), 6/8 GB RAM Arbeitsspeicher und 128/256 GB Datenspeicher. Android 11 ist vorinstalliert.

Mit einem Preis von rund 450 Euro soll zu rechnen sein, wenn man sich für die 5G-Variante entscheidet. Das günstigere LTE-Modell kostet wahrscheinlich weniger als 400 Euro.

via GSMA, NC

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

2 Kommentare

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.