Folge uns

Android

Das ist das neue Xiaomi Mi 6X mit Snapdragon 660

Veröffentlicht

am

Es wird bunt bei Xiaomi, das jetzt präsentierte Mi 6X kommt in fünf unterschiedlichen Farben und hat auch an Hardware so einiges zu bieten. In erster Linie scheint Xiaomi zur Wiedererkennung aber das rote Modell in den Vordergrund zu schieben, in dieser Farbe kam der Vorgänger als Mi A1 nach Europa und wird der Nachfolger vermutlich als Mi A2. Aber dazu gibt es bislang noch keine offiziellen Infos, diese werden wir nachreichen. Viel spannender: Was ist neu an Bord?

Geworben wird gern mit der neuen Dualkamera, die 20 + 12 Megapixel auflöst. Besonderheit: f/1.75 Blende und 1,25 Mikrometer große Pixel, auch eine KI für automatische Motiverkennung ist dabei. Vorn verbaut Xiaomi ebenfalls eine Sony-Kamera, die mit satten 20 Megapixel auflöst. Aber sind nicht alle Besonderheiten geblieben, Power hat das Mi 6X auch ohne Ende.

Beim Prozessor setzt Xiaomi jetzt auf den extra schnellen Snapdragon 660, zudem kommt besserer DDR4-Arbeitsspeicher zum Einsatz und das nun 6 Zoll große Display hat ein modernes 18:9 Seitenverhältnis. Mit dem Akku von 3010 mAh kommen wir sicher gut über den Tag, geladen wird dank Quick Charge 3.0 relativ schnell. USB Type C ist auch am Start.

Xiaomi wird wie die chinesische Konkurrenz auf reichlich Speicher setzen, bis zu 6 Gigabyte RAM und 128 Gigabyte Datenspeicher werden in diesem Mittelklasse-Smartphone verbaut sein, mindestens aber 4 Gigabyte RAM und 64 Gigabyte Datenspeicher!

Sobald es News dazu gibt, ob und wann das Mi 6X auch als Mi A2 mit Android One nach Europa kommt, erfahrt ihr diese bei uns im Blog!

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt