Das ist der neue Instant-Hotspot für Android

Android-Hero-1

Der neue Instant-Hotspot für Android-Geräte kommt in großen Schritten näher.

Eine klassische Hotspot-Funktion gibt es im Android-Betriebssystem schon seit vielen Jahren, aber Google will bald mit einer neuen Funktion nachlegen. Sie nennt sich Instant-Hotspot und wird bald an den Start gehen, denn selbst die Hilfeseite ist bereits live. Dort werden weitere und endgültige Details verraten.

Verfügbar ist die Funktion ab Android 11, sie kommt also unabhängig der Android-Version auch auf ältere Modelle. Sehr wahrscheinlich über die Google Play-Dienste. Der Instant-Hotspot kann „automatisch einen Hotspot für eure Geräte in der Nähe erstellen“, schreibt Google. Wobei jedoch Samsung-Nutzer verzichten müssen, die haben schon „Auto Hotspot“ als Option.

Notwendig sind für die neue Funktion die ebenfalls neuen „geräteübergreifenden Dienste“, die Google jetzt erst für Android einführt. Ist alles eingerichtet, werden eure Android-Geräte, die keine Internetverbindung haben, automatisch andere Geräte in ihrer Nähe suchen, etwa euer Telefon, um darüber Internet zu beziehen.

Google schreibt von Vorteilen des Instant Hotspot für Geräte ab Android 14. Dazu gehört wohl eine automatisch schönere Bezeichnung der Hotspots. Aber was das im Detail noch sein wird, müssen wir erst einmal abwarten und lässt sich jetzt noch nicht sagen. In den kommenden Wochen erreichen die neuen Dienste unsere Android-Geräte.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

1 Kommentar zu „Das ist der neue Instant-Hotspot für Android“

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!