Folge uns

News

Das ist der neue Qualcomm Snapdragon 855

Veröffentlicht

am

Qualcomm Snapdragon Prozessor Header

Qualcomm hat für zukünftige Android-Smartphones ein neues System-on-a-Chip, der Snapdragon 855 (bekannt als 8150) wird höchstwahrscheinlich im kommenden Jahr in zahlreichen Flaggschiff-Smartphones verbaut sein. Qualcomm verbaut im 855 erstmals eine eigene NPU, die maschinelles Lernen bzw. künstliche Intelligenz selbstständig berechnet. Des Weiteren hat sich Qualcomm auf „Computational Photography“ konzentriert, um bessere Fotos und Videos auch durch eine bessere Berechnung erzielen zu können. Google dürfte hierbei als Vorbild gedient haben.

Augmented Reality und Gaming sind für Qualcomm ebenso wichtig gewesen, in beiden Punkten soll der Snapdragon 855 spürbare Verbesserungen mit an Bord haben. Verbesserungen erzielt Qualcomm nicht nur durch eine schnellere Grafikeinheit, sondern natürlich auch mittels besseren CPU-Kernen. Ein nochmals optimiertes Fertigungsverfahren in 7 Nanometer verhilft den Prozessorkernen an Effizienz und Performance zu gewinnen.

Qualcomm Snapdragon 855

Neuer Fingerabdrucksensor für das Display

Eine Basis für die Zukunft legt Qualcomm auch, denn der neue 855 bietet eine Unterstützung für das neue 5G-Mobilfunknetz. Zahlreiche Smartphone-Hersteller kündigten bereits ihre Zusammenarbeit an. Eventuell setzen diese dann auch auf den neuen Fingerabdrucksensor für das Display, den 3D Sonic Sensor. Mehr Sicherheit und eine verbesserte Erkennung dank 3D statt 2D Aufnahmen.

Snapdragon 855 delivers highly intuitive on-device AI experiences – driven by our 4th-generation, multi-core Qualcomm®AI Engine, with up to 3 times the AI performance compared to the previous generation mobile platform. It also features the world’s first Computer Vision (CV) ISP to enable cutting-edge computational photography and video capture features. The platform also delivers the Snapdragon Elite Gaming, bringing next level gaming experiences to premium mobile devices. Katouzian also announced Qualcomm® 3D Sonic Sensor, the world’s first commercial ultrasonic fingerprint solution supported under the display. This is the only mobile solution that can accurately detect fingerprints through numerous contaminants. Furthermore, this technology enables sleek, cutting-edge form factors while distinguishing itself from alternatives with higher levels of security and accuracy.

Qualcomm nennt technische Daten

Einen Tag nach der Präsentation nennt Qualcomm auch die Specs des 855, wozu zum Beispiel die neue CPU gehört. Insgesamt gibt es 8 Kryo 485 Kerne, die mit bis zu 2,84 GHz takten und in 7 nm gefertigt werden. Der neue Spectra 360 unterstützt 4K HDR im Portraitmodus (Bokeh) und Kameras mit bis zu 20 MP (Dual) bzw. 32 MP (Single). Mit der Adreno 640 GPU ist HDR-Gaming möglich, wie auch 8K VR.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt