Windows scheint für Microsoft nicht mehr allzu wichtig zu sein, zumindest kann man sich so das neue Surface Duo erklären. Es ist nach der misslungenen Nokia-Ära wieder das erste Microsoft-Smartphone mit dem Android-Betriebssystem und dürfte vermutlich auch nicht das letzte sein. Microsoft baut immer mehr Hardware-Produkte, auch einige weitere „normale“ Android-Smartphones sind langfristig denkbar. Jetzt […]

Windows scheint für Microsoft nicht mehr allzu wichtig zu sein, zumindest kann man sich so das neue Surface Duo erklären. Es ist nach der misslungenen Nokia-Ära wieder das erste Microsoft-Smartphone mit dem Android-Betriebssystem und dürfte vermutlich auch nicht das letzte sein. Microsoft baut immer mehr Hardware-Produkte, auch einige weitere „normale“ Android-Smartphones sind langfristig denkbar. Jetzt gibt es aber erst mal das klappbare Surface Duo.

Surface Duo setzt auf Google-Software

Viele Videos hatte es vom Surface Duo bislang nicht gegeben, man hat das Smartphone mit Doppel-Display jetzt aber TheVerge in die Hand gegeben. Obwohl es nicht das erste Smartphone dieser Art ist, wirkt es durchaus etwas durchdachter. Aufgrund der heute besseren Möglichkeiten sind Scharnier und Displayrand recht schlank, außerdem setzt Microsoft auf Multi-Tasking und nicht unbedingt Tablet-Anwendungen.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.