Windows scheint für Microsoft nicht mehr allzu wichtig zu sein, zumindest kann man sich so das neue Surface Duo erklären. Es ist nach der misslungenen Nokia-Ära wieder das erste Microsoft-Smartphone mit dem Android-Betriebssystem und dürfte vermutlich auch nicht das letzte sein. Microsoft baut immer mehr Hardware-Produkte, auch einige weitere „normale“ Android-Smartphones sind langfristig denkbar. Jetzt gibt es aber erst mal das klappbare Surface Duo.

Surface Duo setzt auf Google-Software

Viele Videos hatte es vom Surface Duo bislang nicht gegeben, man hat das Smartphone mit Doppel-Display jetzt aber TheVerge in die Hand gegeben. Obwohl es nicht das erste Smartphone dieser Art ist, wirkt es durchaus etwas durchdachter. Aufgrund der heute besseren Möglichkeiten sind Scharnier und Displayrand recht schlank, außerdem setzt Microsoft auf Multi-Tasking und nicht unbedingt Tablet-Anwendungen.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.