Das neue Watch Unlock gegen das alte Smart Lock: Darin liegt der entscheidende Unterschied

Pixel-Fold-Watch-Hero

Das neue Watch Unlock hat einen entscheidenden Vorteil, der vielen wohl noch nicht klar ist.

Google hat im Bereich der Sicherheit verschiedene Klassen und Schnittstellen, das ist für einige Android-Funktionen ein entscheidender Faktor. Es ist zum Beispiel für den Unterschied entscheidend, den das neue Watch Unlock mit dabei hat, das auf den ersten Blick sehr ähnlich dem klassischen „Smart Lock“ (heute Extend Unlock) wirkt.

Es gibt kleine Unterschiede, die allerdings entscheidend sind

Aber die unterschiedlichen Sicherheitsklassen sind laut Kollege Rahman ausschlaggebend dafür, was das neue Watch Unlock für Pixel Watch, Galaxy Watch und Co. besser macht. Das bisherige Smart Lock, welches ihr zum Beispiel an Bluetooth-Geräte koppeln könnt (vertrauenswürdige Geräte), kann euer Smartphone nicht entsperren.

Smart Lock kann euer Smartphone lediglich länger entsperrt halten. Dafür muss das Entsperren aber immer zunächst händisch am Telefon passieren. Das neue und bald kommende Watch Unlock ist hingegen fähig, euer Smartphone auch tatsächlich entsperren zu können. Ein kleiner, aber entscheidender Unterschied.

Watch Unlock ist deutlich mächtiger

Google bewirbt Watch Unlock gezielt als Option zum Entsperren eures Smartphones, wenn ihr es gerade nicht anders entsperren könnt. Gesichtsmaske, nasse Finger oder warum auch immer. Dann ist Watch Unlock für Wear OS in der Lage, mit eurer Smartwatch am Handgelenk euer Telefon entsperren zu können. Es soll reichen, die Uhr in die Nähe des Telefons zu bewegen.

Watch Unlock ist jetzt schon viele Monate bekannt, aber die Verteilung startete noch nicht. Inzwischen gehen von einer Einführung mit der Pixel Watch 2 aus, die voraussichtlich im Oktober 2023 startet. Ein weiterer denkbarer Termin, der aber noch später ist, wäre der Pixel Feature Drop im Dezember 2023. Vermutlich gibt es erst dann Watch Unlock für die erste Pixel Watch.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

1 Kommentar zu „Das neue Watch Unlock gegen das alte Smart Lock: Darin liegt der entscheidende Unterschied“

  1. Interessant.
    Seit heute (21.09.) ist die Funktion „vertrauenswürdige Geräte“ unter der Smart Lock Einstellung verschwunden. Entsperren mit der Pixel Watch funktioniert auch nicht mehr. Jetzt hoffe ich mal, das die neue Funktion schnell kommt…

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!